Bilder Biographie

was bleibt
unsere Liebe
unsere Sehnsucht
endlose Traurigkeit
unvergessliche Jahre
kostbare Erinnerungen



Danksagung

Unserem Sohn Sven für die Einrichtung eines Kondolenzbuches im Internet. Hierdurch haben viele, vor allem junge Menschen, aus der ganzen Welt die Möglichkeit uns ihr Mitgefühl auszudrücken. Es tut gut zu erfahren bei wie vielen Menschen Tim geschätzt und geliebt war. Tim`s Kajakfreunden, die nicht aufgehört haben nach ihm zu suchen bis sie ihn gefunden haben. Unseren Familien und Freunden, die uns durch diese schlimme Zeit begleiten, vor allem liebe Sabine und Rüdiger, liebe Marita und Gerd. Wir sind dankbar, dass es Euch gibt. Den Vorgesetzten und Mitarbeitern der Sozialstation Augsburg-Mitte für die Gestaltung des Gottesdienstes in Augsburg. Für die lieben Worte seiner Kollegen und der herzlichen Verabschiedung durch Pastor Ratzinger. Allen die in Augsburg an diesem Gottesdienst teilgenommen haben. Eure Tränen haben uns sehr bewegt.
Pfarrer Henrich und Pastor Eiden für die gemeinsame Gestaltung der Beerdigung sowie guten Gesprächen. Allen Freunden und Schulkameraden von Tim und der unendlich großen Anteilnahme auf seinem letzten Weg. Euch allen herzlichen Dank für Worte, Gesten, Umarmungen sowie Blumenspenden.

Deine Eltern Marie und Hajo
Traben-Trarbach und Augsburg im November 2007


 
Du warst wie der Fels auf deinem Grab,
standhaft, natürlich, liebevoll geformt, nicht immer bequem.
Kein Wind hätte dich umgehauen,
doch eine Welle hat dich einfach mitgenommen.

Wir können das Endgültige immer noch nicht fassen.
In unseren Herzen warst du immer und wirst du immer sein,
doch im Arm halten wir dich nicht mehr – nie mehr.


Wir vermissen dich unendlich!


Eintrag schreiben (1)-[2]-[3]-[4]-[5]-[6]-[7] [] [»] Eintrag schreiben
Rainer Reuter 11.08.2018 14:17
Liebe Marie, lieber Hajo,
ich selbst habe am
vergangenen Sonntag am Grab
meines vor einem Jahr
geliebten aber nun
verstorbenen Vaters
gestanden und sehr
getrauert. Einen Sohn zu
verlieren, der noch das
ganze Leben vor sich hatte,
ist unendlich schlimmer.Ich
wünsche euch beiden Kraft:
"die Zeit heilt alle Wunden"
Nicole 01.07.2018 09:36
Du fehlst so sehr! Ich denke fest an
dich!
Daniel 16.05.2018 20:36
Hi Tim, habe gerade einen
Artikel in einem Fachmagazin
gelesen und musste spontan an
dich denken. Bin sofort auf die
Seite hier gegangen. Denke
gerne an dich und die schönen
Momente.
Mama 14.05.2018 09:04
Lieber Tim, gestern hast du mir unendlich gefehlt!
Hajo 12.05.2018 15:54
Hallo Tim!
Neulich war ich mit deinem Neffen Mats auf dem Speicher!
Da gab es für den kleinen Racker viel zu entdecken. Ihm viel der Schlapphut in die Hände, den wir uns gemeinsam im Olympiastadion; Bayern gegen K-Lautern gekauft haben. Wir hatten einen riesen Spaß damit. Lange ist es her, aber nicht vergessen!
Dein Vater
Isa 27.04.2018 05:00
Denke oft an dich - bin sicher das es dir gut geht, wo immer du auch bist!
Nicole Winkler 27.12.2017 18:53
Lieber Timi, wir sind gerade an der
Mosel und du fehlst einfach immer
schrecklich. Weihnachten ist nicht
mehr so wie früher und wird auch
nicht mehr so sein. Ich denke fest an
dich! Deine Nicole
Mama 26.12.2017 12:14
Lieber Tim, schon wieder haben wir ein Weihnachten ohne dich. Das zehnte Mal. Aber immer noch heilt die Zeit die Wunden nicht. Sie zeigt und nur, wie lange wir schon ohne dich leben müssen. Es ist kein Fest der Freude mehr, wenn auch unsere Enkelkinder uns in dieser Zeit viel Freude schenken. Wir alle vermissen dich unendlich. Mama
sven 10.12.2017 09:40
vermiss dich...
Mama 15.10.2017 18:51
Lieber Tim, ich hoffe es geht dir gut,
da wo du jetzt bist. Der heutige Tag
war voller Erinnerungen an dich. Wir
hätten so gerne mit dir heute
Geburtstag gefeiert. Wir vermissen
dich. Mama
heidi 15.10.2017 15:54
herbstliche Geburtstagsgruesse und mit gedanken bei dir sende ich dir heute aus Kolsundsede!
Nicole 15.10.2017 10:28
Happy Birthday, lieber Timi! Nächste
Woche sind wir an der Mosel und du
wirst sehr fehlen! In unseren
Gedanken wirst du dabei sein! Deine
Nicole
Claus 08.10.2017 17:50
Hallo Tim. 10 Jahre sind vergangen
und die Erinnerungen sind frisch wie
eh und je. Der Weinmann wie er beim
Schorschi eingezogen ist. Dann
erster Tripp an deinem Geburtstag
heilig Kreuz Schlucht. Ein super Tag.
Norwegen. Fresco der Preus und du
eine Woche im Gebüsch....wie die
Neandertaler und abends nach
Voss....... Nach deinem Unfall waren
wir nie mehr in der Schlucht. Es gibt
Orte mit denen ist man irgendwann
einfach fertig. Der Tim fehlt.
Eschatology sich viel verändert im
Club. Neue Leute. Du würdest nicht
mehr viel kennen. Unfälle hat es
natürlich auch wieder gegeben.
Machs gut.
Sanne 04.10.2017 21:28
Tim, heute zehn Jahr ein trauriger
Tag. Denke an dich... dein Lachen ist
unvergessen!!
Nicole 04.10.2017 15:33
Ich kann es nicht fassen,dass du
schon 10 Jahre weg bist, 10 Jahre
unglaublich fehlst und immer fehlen
wirst. Ich denke heute besonders
feste an dich!
(1)-[2]-[3]-[4]-[5]-[6]-[7] [] [»]