Bilder Biographie

was bleibt
unsere Liebe
unsere Sehnsucht
endlose Traurigkeit
unvergessliche Jahre
kostbare Erinnerungen



Danksagung

Unserem Sohn Sven für die Einrichtung eines Kondolenzbuches im Internet. Hierdurch haben viele, vor allem junge Menschen, aus der ganzen Welt die Möglichkeit uns ihr Mitgefühl auszudrücken. Es tut gut zu erfahren bei wie vielen Menschen Tim geschätzt und geliebt war. Tim`s Kajakfreunden, die nicht aufgehört haben nach ihm zu suchen bis sie ihn gefunden haben. Unseren Familien und Freunden, die uns durch diese schlimme Zeit begleiten, vor allem liebe Sabine und Rüdiger, liebe Marita und Gerd. Wir sind dankbar, dass es Euch gibt. Den Vorgesetzten und Mitarbeitern der Sozialstation Augsburg-Mitte für die Gestaltung des Gottesdienstes in Augsburg. Für die lieben Worte seiner Kollegen und der herzlichen Verabschiedung durch Pastor Ratzinger. Allen die in Augsburg an diesem Gottesdienst teilgenommen haben. Eure Tränen haben uns sehr bewegt.
Pfarrer Henrich und Pastor Eiden für die gemeinsame Gestaltung der Beerdigung sowie guten Gesprächen. Allen Freunden und Schulkameraden von Tim und der unendlich großen Anteilnahme auf seinem letzten Weg. Euch allen herzlichen Dank für Worte, Gesten, Umarmungen sowie Blumenspenden.

Deine Eltern Marie und Hajo
Traben-Trarbach und Augsburg im November 2007


 
Du warst wie der Fels auf deinem Grab,
standhaft, natürlich, liebevoll geformt, nicht immer bequem.
Kein Wind hätte dich umgehauen,
doch eine Welle hat dich einfach mitgenommen.

Wir können das Endgültige immer noch nicht fassen.
In unseren Herzen warst du immer und wirst du immer sein,
doch im Arm halten wir dich nicht mehr – nie mehr.


Wir vermissen dich unendlich!


Eintrag schreiben [«] [] [10]-[11]-[12]-(13)-[14]-[15]-[16] [] [»] Eintrag schreiben
Für Tim 03.10.2008 09:19
Lieber Tim, morgen ist es ein Jahr her. Unglaublich, unfassbar. Deine Familie und Freundin denken wahrscheinlich immer noch, du kommst gleich zur Türe herein. Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft für die nächste Zeit. Tim, vielleicht gelingt es dir ja, ihnen ein kleines Zeichen von dir zu schicken, daß es dir gut geht.
Woimmer du auch gerade bist.
Stille Grüße an alle, die Tim nicht vergessen lassen...
Für Tim 24.09.2008 14:39
Tim du warst einzigartig und wirst es immer bleiben. muss immer an dich denken und an dein Lachen. ich weiß das es dir wo du jetzt bist gut geht und das du uns alle siehst.
Für Tim 22.09.2008 17:19
Kannte ihn nicht persönlich aber so einen sympatischen kayakfahrer muss mann betrauern.
Wünsch euch die nötige stärke diese zeit zu überstehen.
für Tim 19.09.2008 08:54
Eine Kerze in Gedenken an Tim:
http://www.gratefulness.org/candles/candles.cfm?l=ger&gi=Tim
Dennis 18.09.2008 23:48
Tim, du warst der Beste! Unvergessen.
tim 15.09.2008 16:02
vermisse dich :-(
Eine mitfühlende Mutter aus Augsburg 26.08.2008 01:33
Hallo liebe Familie Weinmann,
habe gerade im Tagebuch unseres "Goldjungen" Alexander Grimm gelesen und natürlich auch ihren Eintrag. Ich weiss, dass Sie eine sehr starke Familie sind und finde diese Zeilen an Alexander Grimm sehr schön und sie werden ihn auch bestimmt ins Herz treffen. Glauben Sie mir Tim hat auch eine Goldmedaille gewonnen und zwar die Goldmedaille "Augsburger Herzen", die ihn nie vergessen werden und ihn immer wieder auf dieser Hompage besuchen und die Bilder eines unvergesslichen und lieben Menschen anschauen. Sende Ihnen und Ihrem Sohn Sven ganz liebe Grüße und wünsche Ihnen viel Kraft.
an tim 17.08.2008 14:11
Wir sind traurig, dass du so so früh gingst. Aber dankbar, dass es dich gab.
Unsere Gedanken kehren immer wieder in liebe zu dir zurück
An Tim 13.08.2008 21:45
Die Zeit sie rinntso schnell dahin.Und du bist so weit weg von uns ,und doch zum Greifen nah denn Menschen die man liebt bleiben inmmerbei uns. Erinnerung und Liebe währen ewig.
tuzmann 25.07.2008 22:18
stresse dich nicht, sven! stress produziert nur krankheiten ... das kann oft jahre dauern. fahre jetzt zur geliebten prinzessin und werde 2 kerzen für 2 besondere menschen anzünden ...
Sven 23.07.2008 18:22
Die Biographie und die bilder fehlen zur Zeit noch, aber ich kann mich im Moment nicht dazu bewegen, diese Aufgabe, die ich mir gesetzt habe, zu bewältigen. Sorry großer, es tut weh.

Dein Sven
K.G. 20.07.2008 15:27
So viele Tage, Wochen und Monate ... sie erscheinen zunächst endlos ... dann kann man nicht fassen das sie schon vergangen sind ...einfach so ... und so viele schwere noch vor euch ... ich denk so oft an euch !!!
Er ist bei euch und wird es immer sein - nur anders!!!!
Karin
tuzmann 15.07.2008 17:05
... menschen verlassen uns, was bleibt sind wunderschöne erinnerungen, die uns keiner mehr nehmen kann! das leben ändert sich von tag zu tag ...
isa 12.07.2008 16:45
Tim, ich muss so viel an dich denken...ich hoffe du siehst wie sehr wir dich alle vermissen!!!
An Tim 09.07.2008 09:20
Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an dich denken muss! Wie muss es dann erst deinem Bruder und deinen Eltern gehen. Gib Ihnen ganz viel Kraft!
Das Leben ist einfach nicht mehr wie es war!
[«] [] [10]-[11]-[12]-(13)-[14]-[15]-[16] [] [»]