Bilder Biographie

was bleibt
unsere Liebe
unsere Sehnsucht
endlose Traurigkeit
unvergessliche Jahre
kostbare Erinnerungen



Danksagung

Unserem Sohn Sven für die Einrichtung eines Kondolenzbuches im Internet. Hierdurch haben viele, vor allem junge Menschen, aus der ganzen Welt die Möglichkeit uns ihr Mitgefühl auszudrücken. Es tut gut zu erfahren bei wie vielen Menschen Tim geschätzt und geliebt war. Tim`s Kajakfreunden, die nicht aufgehört haben nach ihm zu suchen bis sie ihn gefunden haben. Unseren Familien und Freunden, die uns durch diese schlimme Zeit begleiten, vor allem liebe Sabine und Rüdiger, liebe Marita und Gerd. Wir sind dankbar, dass es Euch gibt. Den Vorgesetzten und Mitarbeitern der Sozialstation Augsburg-Mitte für die Gestaltung des Gottesdienstes in Augsburg. Für die lieben Worte seiner Kollegen und der herzlichen Verabschiedung durch Pastor Ratzinger. Allen die in Augsburg an diesem Gottesdienst teilgenommen haben. Eure Tränen haben uns sehr bewegt.
Pfarrer Henrich und Pastor Eiden für die gemeinsame Gestaltung der Beerdigung sowie guten Gesprächen. Allen Freunden und Schulkameraden von Tim und der unendlich großen Anteilnahme auf seinem letzten Weg. Euch allen herzlichen Dank für Worte, Gesten, Umarmungen sowie Blumenspenden.

Deine Eltern Marie und Hajo
Traben-Trarbach und Augsburg im November 2007


 
Du warst wie der Fels auf deinem Grab,
standhaft, natürlich, liebevoll geformt, nicht immer bequem.
Kein Wind hätte dich umgehauen,
doch eine Welle hat dich einfach mitgenommen.

Wir können das Endgültige immer noch nicht fassen.
In unseren Herzen warst du immer und wirst du immer sein,
doch im Arm halten wir dich nicht mehr – nie mehr.


Wir vermissen dich unendlich!


Eintrag schreiben [«] [] [59]-[60]-[61]-(62)-[63]-[64]-[65] [] [»] Eintrag schreiben
Simon Westgarth 08.10.2007 12:56
Very sad news indeed, only hours before on Thurday we were joking around, Tim always had a great rasp of English and his sharp replies were very funny.

Sadly missed
Fam. Briese 08.10.2007 12:56
Das schwere Herz wird nicht durch Worte leicht. In Gedanken sind wir bei euch.
Doris, Erhard, Claudia und Carsten
Karsten Lieser 08.10.2007 12:49
Auch von mir mein tiefstes Beileid an die Familie Weinmann und Angehörigen.
Timm Helferich 08.10.2007 12:35
Mein tiefstes Beileid an Sven und die ganze Familie. Ich wünsche Euch für die schwere Zeit viel Kraft.
Bernhard Mauracher 08.10.2007 12:11
Am Abend zuvor, unterhielten wir uns über Träume und Ziele in Sachen Kajakfahren. Das Gespräch hatte lange gedauert, über Ziele die er noch machen wollte, und mit seinem Kajak hin wollte. Keiner hatte daran gedacht, dass am nächsten Tag so etwas passieren sollte, oder wollte.
Mein Beileid an die Familie und seiner Freundin.
Ich wünsche euch in Zukunft das aller Beste.

Bernhard mit Bruder Benjamin
Philipp Wolter 08.10.2007 12:11
Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll... auf jeden fall war es eine art schock für mich, als ich es erfahren habe...

Mein tiefstes Beileid an die ganze Familie Weinmann ...

Friede sei mit dir... Friede im Himmel...
BRIANCON FAMILY KAYAK 08.10.2007 12:04

Toutes nos condoléances et pensées pour sa famille, ses proches et amis.
Team paddeln.at 08.10.2007 11:51
Liebe Familie Weinmann. Wir möchten euch in dieser schweren Zeit viel Kraft wünschen und euch an dieser Stelle unser herzlichstes Beileid aussprechen.
Karina Mähringer-Kunz 08.10.2007 11:51
Liebe Familie Weinmann, mich hat der Text von Sven sehr berüht, ich kannte zwar Tim nicht Persönlich aber mich hat die Nachricht sehr mitgenommen!Mein aufrichtiges Beileid an die Familie und Freunde!!!!
Richard & Gisela Ochs 08.10.2007 11:25
Liebe Familie Weinmann,
Worte sind wie hilfloses Gestammmel unter der Wucht des Schicksalsschlages, der Sie mit dem tragischen Unfalltod von Tim getroffen hat. Sätze wie \"Rasch tritt der Tod den Menschen an\" und \"Mitten wir im Leben sind vom Tod umfangen\" müssen Ihnen wie Floskeln klingen in diesen schweren Stunden. Nehmen Sie die Gewissheit entgegen, daß viele Menschen Ihren tiefen Schmerz bitter mit-empfinden und sich in aufrichtigem Beileid an Ihre Seite stellen. Wir zählen uns dazu. Gisela & Richard Ochs
katharina 08.10.2007 11:19
Lieber Sven, dein schöner, sehr ergreifender und zugleich zu tiefst trauriger Spruch beschreibt alles ganz treffend. Ich war die ganzen tage zu hause bei meinen eltern und wollte dennoch nicht bei deiner Mama und deinem papa vorbeigehen. Mit fehlten und fehlen die Worte um das zu beschreiben, was ich fühle. welche tröstenden Wörte spenden in solchen Momenten wirklich trost?
Als ich tim das letzte Mal gesehen hatte und er mich ansprach, erkannte ich ihn fast nicht. Nun seh ich die Fotos und es scheint mir, als wären unsere gemeinsamen Urlaube und viele andere dinge ganz nah und noch gar nicht lang her.
ich wünsche dir lieber Sven, deiner Mama und deinem Papa ganz viel kraft, ganz viel trost und ganz viel von der Stärke die dein Bruder besitzt hat.
Valerie 08.10.2007 11:06
Es ist einfach schrecklich, nicht in Worte zu fassen. Tim wir werden dein Lachen der letzten Jahre und letzen Stunden nie vergessen.
Mein herzlichstes Beileid an die Familie und Freunde.
Peter und Monika Lange aus Köln 08.10.2007 10:57
Wir waren zum Zeitpunkt des tragischen Unglücks beim Stammgästetreffen in Oetz. Auch wenn wir Tim vorher nicht kannten, so möchten wir auf diesem Wege der Familie Weinmann und allen Angehörigen unser herzliches Beileid und Mitgefühl ausdrücken.
Viele uns bekannte Stammgäste aus Oetz schließen sich diesen Zeilen an und bekunden Ihnen ebenfalls ihr herzliches Beileid und Mitgefühl.
Timo Köster 08.10.2007 10:40
Mein tiefstes Beileid an die Familie
Timo Köster 08.10.2007 10:38
Mir fehlen die Worte mit denen ich ausdrücken könnte wie ich mich fühle. Die letzten Tage mit dir werde ich nie vergessen.

Ich denke an dich !!!
[«] [] [59]-[60]-[61]-(62)-[63]-[64]-[65] [] [»]