Bilder Biographie

was bleibt
unsere Liebe
unsere Sehnsucht
endlose Traurigkeit
unvergessliche Jahre
kostbare Erinnerungen



Danksagung

Unserem Sohn Sven für die Einrichtung eines Kondolenzbuches im Internet. Hierdurch haben viele, vor allem junge Menschen, aus der ganzen Welt die Möglichkeit uns ihr Mitgefühl auszudrücken. Es tut gut zu erfahren bei wie vielen Menschen Tim geschätzt und geliebt war. Tim`s Kajakfreunden, die nicht aufgehört haben nach ihm zu suchen bis sie ihn gefunden haben. Unseren Familien und Freunden, die uns durch diese schlimme Zeit begleiten, vor allem liebe Sabine und Rüdiger, liebe Marita und Gerd. Wir sind dankbar, dass es Euch gibt. Den Vorgesetzten und Mitarbeitern der Sozialstation Augsburg-Mitte für die Gestaltung des Gottesdienstes in Augsburg. Für die lieben Worte seiner Kollegen und der herzlichen Verabschiedung durch Pastor Ratzinger. Allen die in Augsburg an diesem Gottesdienst teilgenommen haben. Eure Tränen haben uns sehr bewegt.
Pfarrer Henrich und Pastor Eiden für die gemeinsame Gestaltung der Beerdigung sowie guten Gesprächen. Allen Freunden und Schulkameraden von Tim und der unendlich großen Anteilnahme auf seinem letzten Weg. Euch allen herzlichen Dank für Worte, Gesten, Umarmungen sowie Blumenspenden.

Deine Eltern Marie und Hajo
Traben-Trarbach und Augsburg im November 2007


 
Du warst wie der Fels auf deinem Grab,
standhaft, natürlich, liebevoll geformt, nicht immer bequem.
Kein Wind hätte dich umgehauen,
doch eine Welle hat dich einfach mitgenommen.

Wir können das Endgültige immer noch nicht fassen.
In unseren Herzen warst du immer und wirst du immer sein,
doch im Arm halten wir dich nicht mehr – nie mehr.


Wir vermissen dich unendlich!


Eintrag schreiben [«] [] [4]-[5]-[6]-(7)-[8]-[9]-[10] [] [»] Eintrag schreiben
Marie 03.08.2012 09:02
Heute spielt dein Bruder mit seiner Band auf der Lott. Ich erinnere mich, als du das lezte Mal dort warst. Wir haben dich ziemlich verschlafen am Sonntag Nachmittag vorgefunden als wir Sven ( der damals seine erste Übernachtung auf der Lott gemacht hat ) vorgefunden. Mit Lars und den Jungs und deinem Seat Marbella. Das ist 12 Jahre her. Die Erinnerung daran ist so lebendig.
Ich bin sicher, du rockst heute Abend mit.
Du bist bei uns, wo immer wir sind.
k.n 31.07.2012 13:14
vermisse dich!
Jennie 23.06.2012 11:14
Du fehlst - aber bist in Erinnerungen und im Herzen bei uns.
Juergen Fischer 12.06.2012 02:03
Hi Tim,
am lsngen Wochenende warst Du wieder dabei.Ganz liebe Grüße
Jürgen
Jens Uhlendorf 04.06.2012 03:34
Lieber Tim!
Ich glaube es immer noch nicht!
Das Drama fand vor 4 Jahren und 8 Monaten statt! Was ist damals bloß passiert! Ich kann es nicht verstehen und glauben!
Viele Grüße JENS
Martin Schwarz, Augsburg 20.05.2012 10:44
Lieber Tim, wieder einer der
Tage, an denen ich an dich
denken muss - ein kurzer Blick
nach oben... und ich hoffe du
bist da...
Marie Weinmann 27.03.2012 13:04
Hallo mein Sohn, du bist schon so lange nicht mehr bei uns. Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht an dich denken. Du fehlst so sehr. Bei dem schönen Wetter wärst du auf irgend einem Bach unterwegs. Aber leider geht das nicht mehr. In unseren Herzen bist du immer ganz nah bei uns. In Liebe Mama
Sven 10.03.2012 00:24
Hallo liebe Freunde, nach einem Serverumzug und einem kleinen Scriptproblem ist die Seite wieder erreichbar.
Isa 15.10.2011 10:05
Happy Birthday Tim! Wir denken an dich!
Jens Uhlendorf 08.10.2011 02:51
Hallo Tim! Vor 4 Jahren und 4 Tagen fand das unglaubliche Drama statt. Ein grausamer Tag..... Ich denke sehr oft an Dich. Es war eine schöne Zeit in der Altenpflegeschule. Wir beide haben uns keinen Streß gemacht und sind doch gut gelaunt und mit lachenden Gesichtern zu einem perfekten Ergebnis gelangt.
Ich erinnere mich oft und gerne an die herrliche Zeit.
Wenn wir uns eines Tages "wiedersehen" führen wir wieder tolle Gespräche.....
Bis dahin Alles Gute und Viele Grüße von Deinem Klassenkameraden JENS
heidi 06.10.2011 09:28
meine gedanken sind bei Euch
n.w. 07.09.2011 16:41
DU fehlst sehr!
karin 06.09.2011 10:44
hallo tim, ich bin die mama von delia, krissys bester freundin . Sie haben zusammen die ausbildung im gleichen eim gemacht. Delia hat bittere tränen um dich geweint.aber siet zwei jahren und vier monaten ist sie auch bei dir...eine nicht erkannte herzmuskelentzündung, sie starb daheim...Ich konnte erst jetzt schreiben. Ich bin delias mama und es ist alles so schwer.ich denke oft an dich und deine familie In trauer karin thierig
Jens Uhlendorf 12.08.2011 06:06
Hallo Tim! Jetzt sind schon fast 4 Jahre vergangen. Ich kann es immer noch nicht glauben! Ich bleibe immer - wie Du es gesagt hast - Dein "Bruder im Geiste"..........
k.n. 29.06.2011 14:24
vermiss dich!
[«] [] [4]-[5]-[6]-(7)-[8]-[9]-[10] [] [»]